WEITERSAGEN

INHALTE MODE AUSGEHEN REISEN NATUR GESUNDHEIT WOHNEN HANDWERK WISSEN IMPRESSUM

HEILWESEN ERNÄHRUNG REZEPTE FITNESS

HANG NGA MAI-DIETERLE

FRANZ-JOSEPH-APOTHEKE
Spezialist für TCM-Kräuter

Franz-Joseph-Straße 19
80801 München
Telefon 089 / 39 81 11
www.franz-joseph-apotheke.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 8:30 - 18:30
Samstag 8:30 - 12:30

 

© Ralf G. Mosny / Dieterle

 

 

 

 

potheken gibt es fasst an jeder Ecke. Manche setzen auf die Homöopathie, die Franz-Joseph-Apotheke ist seit 35 Jahren auf TCM-Kräuter spe­zia­li­siert und arbeitet eng mit der In­ter­na­tio­na­len Ge­sell­schaft für Chinesische Medizin e. V. zu­sam­men. Die Apo­the­ke­rin Hang Nga Mai-Dieterle nimmt sich nach Dienst­schluss die Zeit für ein Interview.
SIBIEN: Sie wurden in Saigon (Vietnam) geboren. Wann kamen Sie nach München?
HANG NGA MAI-DIETERLE: Mit 17 Jahren kam ich nach Mün­chen. 1985 begann ich hier mein Pharmazie-Studium. Dabei wun­der­te ich mich immer, warum ich in den Vorlesungen nie etwas von den Energien und Säften im Körper und auch nichts über die Ernährung höre. Ich war von zu Hause die Tra­di­tio­nel­le Chinesische Medizin (TCM↑) gewohnt und wusste damals noch nichts von der west­li­chen Schulmedizin.
Sie führen in München zwei Apotheken. Die Franz-Joseph-Apotheke ist darauf spezialisiert, Heilkräuter für die TCM anzubieten. Führen Sie damit eine alte Fa­mi­li­en­tra­di­tion fort?

 

Zunächst hatte ich eine Apotheke in Giesing, in der ich bereits TCM-Kräuter anbot. Diese Spezialisierung wurde dort leider nicht angenommen. Bis 2004 durften Apotheker nur eine einzige Apotheke besitzen. Deshalb musste ich diese verkaufen, um eine andere Apotheke in Neuperlach zu übernehmen, wo sich meine Erfahrung leider wiederholte. Hier in Schwabing ging die Vorbesitzerin dieser Apotheke, Frau Dietz, 2010 mit 71 Jahren in Rente, und ich konnte endlich eine Apotheke mit der Spe­zi­a­li­sie­rung auf TCM-Kräuter führen, die vom Publikum sehr gut an­ge­nom­men wird. In dieser Straße gibt es die große Ge­mein­schafts­pra­xis Dr. Hempen & Kollegen, die mit elf deutschen, chi­ne­si­schen und japanischen Ärzten ausschließlich die Kom­bi­na­tion Schulmedizin und Traditionelle Chinesische Medizin↑ prak­ti­zie­ren. Die angeschlossene Internationale Gesellschaft für Chi­ne­si­sche Medizin e. V. und die Franz-Joseph-Apotheke fin­gen als erste in Deutschland an, mit der TCM zu arbeiten.
Sie sind 12 Geschwister. Ihre Schwester, Dr. med. Bach-Tuyet Stoeckicht-Nguyen↑, ist Ärztin, ebenfalls mit dem Spezialgebiet der TCM↑. Hat die TCM bei Ihnen auch eine Familientradition?  

1 2

www.drf-luftrettung.de